News

Tour von Isola Madre – Isola Pescatori – Isola Bella

Der Nervenkitzel einer Nachtfahrt auf dem Lago Maggiore

Diese Bootstour ist auch auch in der Abend-Version angeboten. See Tours bietet Ihnen die magische Erfahrung einer Nacht auf dem See, mit dem faszinierenden Schauspiel der Borromäischen Inseln in der Nacht beleuchtet.
Beschreibung der Tour der Borromäischen Inseln
Auf der Isola Madre befindet sich einen der ältesten botanischen Gärten Italiens. Auf der Isola Bella können Sie den prächtigen Palast, Wohnsitz der Borromäus, mit seinen unschätzbaren Kunstwerke besichtigen. Dagegen ist die Isola Pescatori die einzige die während des ganzen Jahrs bewohnt ist. Auf der Insel befindet sich ein kleines Dorf mit einem kleinen Platz und engen und gewundenen Gasse.
Die Tour enthält
Hin- und Rückfahrt, Pause und freie Zeit für die Besichtigung der Borromäischen Inseln.
Verfügbare Abfahrten
Abfahrt von Stresa, Piazza Marconi “Imbarcadero” und von Carciano, Baveno, Pallanza, Verbania (Intra), Laveno, Ispra, Angera, Arona, Lesa, Meina, Belgirate oder von anderen von Ihnen gewählten Ortschaften.
Eintrittspreise für die Borromäische Inseln
Schauen Sie die Tarifsektion
Weitere Leistungen
Reservierung: Hotel, Restaurants, Eintrittskarte für die Museen. Vermietung von Auto mit Fahrer, Fremdenführer und viel mehr. Für weitere Informationen und Preise, schicken Sie uns ein Email